Produktdesign

Elektromobil

Gestaltung eines elektrischen Leichtfahrzeuges für den Stadtraum 

Diplomarbeit 2011

Überfüllte Straßen, Ressourcen - und Treibstoffengpässe sowie die mit dem Betrieb eines Fahrzeuges verbundenen steigenden Kosten empfehlen ein Umdenken auf allen Ebenen der motorisierten Mobilität. Mit dem Konzept eines ultraleichten und faltbaren Elektrofahrzeuges für das Bewegen in heutigen und zukünftigen Stadträumen wird notwendigen Anforderungen von Energieeffizienz, Kompaktheit, Bedienbarkeit und Fahrkomfort entsprochen.

Der auf Alltagstauglichkeit ausgerichtete Entwurf berücksichtigt dabei Bedürfnisstrukturen, die dem Freizeitbereich zuzuordnen sind, als auch Forderungen, die die Nutzung durch ältere Personengruppen unterstützen.