Innenarchitektur, Architektur

ST 810 - Waterlevel Increase

Anerkennung beim Concrete Design Competition 2012/2013 Begründung der Jury: Die Arbeit beschäftigt sich mit den baulichen Konsequenzen von Veränderungen der Umwelt am Beispiel des steigenden Meeresspiegels. Anerkennenswert sind dabei die Themensetzung und die visionäre Architektur, die mit den extremen Bedingungen souverän umgeht.