Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar

Studienprogramme

Seit der Zusammenfügung der sieben bestehenden Studiengänge zu einer Fakultät im Jahr 2007 wird eine integrale Auffassung von Gestaltung, Kunst, Design und Architektur vertreten ohne die Autonomie und Qualität der einzelnen Studiengänge aufzugeben. Ein Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der von Studierenden individuell zu erarbeitenden Entwurfs- und Projektarbeit. Diese wird intensiv von den Lehrenden bis hin zu Einzelbetreuungen begleitet.

Ein weiteres Qualitätsmerkmal der Lehre liegt in der großen Bandbreite der gestalterischen, künstlerischen, handwerklichen und technischen Fächer sowie in den wissenschaftlichen Disziplinen. Viele der in den unterschiedlichen Studiengängen angebotenen Lehrveranstaltungen sind für Studierende der jeweils anderen Studiengänge geöffnet. Neben dieser fachübergreifenden Studienmöglichkeit, finden interdisziplinäre Bestrebungen ihren Ausdruck in gemeinsamen Projekten, der Jahresausstellung DIA, dem Fakultätsjahrbuch sowie der Vortragsreihe DIAlog.

Studiengänge & Projekte